Startseite

» …aber die Gemeinde betete! «

Apostelgeschichte 12,5b

Das ist ein Statement aus der Bibel, auf das die wundersame Befreiung von Petrus aus dem Gefängnis folgte. 

Gebet – Ein Schlüssel für Befreiung!? Ja! Wir glauben, dass Gebet auch heute noch Gottes Kraft entfaltet, wenn Seine Kinder in Einheit zusammen kommen. 

Genau das wollen wir mit der Gebetshütte schaffen:
Einen Ort des Gebets und der Begegnung mit Gott – über jede Gemeindegrenze hinaus.

Ein Ort, an dem wir die Stadt sein dürfen, die „auf den Berg gebaut ist – sichtbar für jeden”.
Ein Ort, von dem das Licht Gottes ausgeht.
Ein Ort, an dem das Unmögliche möglich wird.

Kurzum: Ein Ort, an dem Gott selbst ist!


Wir glauben, dass wir gerufen sind, unsere Stellung in unserer Stadt einzunehmen und die Menschen mit der Liebe Gottes und mit der rettenden Botschaft des Evangeliums von Jesus Christus zu überfluten!


» Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben. «

Johannesevangelium 3,16


Du möchtest Teil der Gebetshütte Pforzheim werden? Dann springe direkt zu unserer Programmübersicht, erfahre mehr darüber wie du dabei sein kannst und melde dich zu einer Schicht an! Wir freuen uns dich zu sehen!


Du hast weitere Fragen? Dann melde dich einfach bei uns per Email:
mitmachen@gebetshuette.de